Barbara Haldemann

Die einzige Sicherheit ist der Wandel

Die Veränderung, die Zeit und der Raum  

            WERDEN ZUM WANDELZEITRAUM    

            

Wandel 

    IST VERÄNDERUNG 

Wie der Winter in den Frühling wechselt und wie wir die Jahreszeit mit ihren Qualitäten sehen, verändert sich auch unser Leben. Wie lernen wir diesen Wandel bewusst zu gestalten? Alles ist dual, Sonne-Mond, Tag-Nacht, Frau-Mann. Die Veränderung der Sichtweise auf die Dinge in der Dualität lässt erkennen, dass das Eine ohne das Andere nicht sein kann.

 

Zeit                                

      ICH SUCHE NICHT- ICH FINDE

 

Suchen – das ist Ausgehen von alten Beständen von bereits Bekanntem im Neuen

Finden – das ist das völlig Neue! Das Neue auch in der Bewegung. Pablo Picasso

Wir lassen uns auf das Neue ein, dass uns finden will. Wir wandeln einen Schritt nach dem Anderen, um zurück zu kommen zu unserem Körperbewusstsein. Lernen uns auf das Finden vom Neuen einzulassen und zu vertrauen.

Kreise formen und schliessen sich in unserem Leben, bis wir erkennen, dass alles im Wandel ist in Zeit und Raum. Wenn wir uns wagen neue Kreise zu öffnen und uns vertrauensvoll dem Jetzt zu zu wenden, wird unser Leben in Bewegung sein und sich zu einer Ganzheit formen. Die Blume des Lebens ist ein Symbol der Ganzheit, die mit dem ersten Kreis beginnt.  

Das Neue entsteht immer mit dem ersten Schritt.

 

Raum 

    WAS ENTWICKELT MICH IMMER WEITER?

        

Energie ist für das menschliche Auge unsichtbar, sie ist in Allem enthalten und durchströmt die Landschaft, den Raum und den Körper. Alles was uns umgibt ist Energie und steht in Resonanz mit unserem Körper.

Richten wir die Energie auf das unbekannte Feld der Möglichkeiten jenseits von Zeit und Raum, kann es zu einem neuen Bewusstsein werden und wir ziehen neue Erfahrungen an.

Das bewusste Sein setzt das eigene Tun und Handeln in eine verantwortungsvolle Beziehung zum Ganzen. Es zeigt den Weg zum Miteinander und zur gemeinsamen Lebensgrundlage. Es lädt ein zum Innehalten und lauschen, was der nächste Schritt sein könnte und führt zum Bewusstsein, woher ich komme und wohin ich gehe.

 Barbara Haldemann, Froburgstrasse 24 4052 Basel

info@wandelzeitraum.ch 079 589 56 90

Weitere Informationen:

www.barbarahaldemann.ch 

cranio@barbarahaldemann.ch